DIENSTAG, 12. NOVEMBER 2019
Startseite
Info & News
Geld-Report
Report-Artikel
Glashaus
Downloads
Recherche
Beratung
Kontakt
Preisliste
Dukatus
Valida Valora
Kapitalrechner
Fragen & Antworten
Kommentare
Abstimmungen
Fernsehen
Teamwork
Impressum
Nutzungshinweise
PFS24-Banner zum Verlinken

ANZEIGE:
jansass: Design Agentur Hamburg

 
"Rürup"-Rentenverträge sind Zwangsjacken
Seite drucken 
  "Rürup"-Rentenverträge sind Zwangsjacken, 06.12.10
Bert Rürup stand als Sachverständiger Pate für die nach ihm benannte Förderrente. Dann wechselte er ins Lager der Anlageberater, die als Nutznießer gelten, wenn es um den Verkauf der steuerlich geförderten privaten Zusatzrente geht. 4 Millionen Selbstständige und 20 Millionen "Besserverdienende" sind im Visier der Finanzvertriebe. Die Steuervorteile scheinen auf den ersten Blick verlockend, stehen aber auf wackeligen Füßen. Den vollen Steuerabzug bekommt nur derjenige, der keine Beiträge zur gesetzlichen Renten-Versicherung oder in andere Vorsorgeinrichtungen zahlt. Wichtiger noch: Der vorsorgende Anleger muss in die Zukunft blicken können: Wer eine Rürup-Rente unterschreibt, bindet sich ein Leben lang; die Verträge sind nicht kündbar, nur selten übertragbar, nicht vererbbar und nicht beleihbar. „Die Rürup-Rente zwingt die Menschen in ein Korsett aus Bedingungen“, sagt Thorsten Rudnik vom Bund der Versicherten. Ein Unding für Selbstständige. Hinzu kommt, dass die Kosten und Gebühren der Versicherer einen erheblichen Teil der dahinplätschernden Erträge auffressen.  siehe auch --> Handelsblatt
zurück zu Infos & News

   

 
 
Wir bezahlen mit der Freiheit
In unserer Bezahlwelt tobt ein Krieg gegen das Bargeld. Der Wirtschaftsexperte Norbert Häring beschreibt in seinem Buch "Schönes Neues Geld", wie eine Allianz aus großen Technologie- und Finanzkonzernen, reichen Stiftungen, Regierungen und Organisationen an einem umfassenden System der digitalen finanziellen Überwachung und Kontrolle baut. Dies geschieht weitgehend unter Umgehung demokratischer Mechanismen. Mit der Abschaffung des Bargelds und der vollständigen binären Identifizierung der Menschen in aller Welt geht deren natürliches, unabdingbares Recht auf personale Freiheit und auf Privatsphäre faktisch verloren...


 

 
 
Stimmen Sie ab
Kann Deutschland die Währungshoheit innerhalb der EU zurück erlangen?