SAMSTAG, 7. DEZEMBER 2019
Startseite
Info & News
Geld-Report
Report-Artikel
Glashaus
Downloads
Recherche
Beratung
Kontakt
Preisliste
Dukatus
Valida Valora
Kapitalrechner
Fragen & Antworten
Kommentare
Abstimmungen
Fernsehen
Teamwork
Impressum
Nutzungshinweise
PFS24-Banner zum Verlinken

ANZEIGE:
jansass: Design Agentur Hamburg

 
Aufsichtsräte der Banken geraten ins Visier
Seite drucken 
  Aufsichtsräte der Banken geraten ins Visier, 15.04.09
Die Bundesregierung plant, die Finanzaufsicht massiv zu verstärken. Besondere fachliche Anforderungen sollen nach Handelsblatt-Informationen für die Aufsichtsräte der Sparkassen und Volksbanken gelten. Beide Gruppen haben sich in der Finanzkrise jedoch als Stützen des deutschen Bankensystems erwiesen, um das viele Deutschland beneiden. Nach dem Referentenentwurf, den die Große Koalition noch vor der Sommerpause beschließen will, soll die Finanzaufsicht BaFin künftig fachlich ungeeignete Mitglieder aus Kontrollorganen abberufen können. Zu denken ist dabei wohl in erster Linie an die nach politischem Proporz eingesetzten Vertreter in den Kontrollgremien der Landesbanken und der KfW. --> siehe auch Handelsblatt
zurück zu Infos & News

   

 
 
Widerworte - Gedanken über Deutschland Widerworte - Gedanken über Deutschland
Alice Weidel gehört zu den inzwischen selten gewordenen Politikern, die den Mut haben, sich ihres eigenen Verstandes zu bedienen; die offen und engagiert dafür kämpfen, dass eine freie, demokratische, sichere und geordnete Bundesrepublik in einer stark reformierten EU wiederhergestellt werden kann. In ihrem höchst lesenswerten Buch „Widerworte – Gedanken über Deutschland“ lehnt sie sich gegen die gesellschaftlichen und politischen Fehlentwicklungen auf... --> weiter


 

 
 
Stimmen Sie ab
Kann Deutschland die Währungshoheit innerhalb der EU zurück erlangen?