DIENSTAG, 19. NOVEMBER 2019
Startseite
Info & News
Geld-Report
Report-Artikel
Glashaus
Downloads
Recherche
Beratung
Kontakt
Preisliste
Dukatus
Valida Valora
Kapitalrechner
Fragen & Antworten
Kommentare
Abstimmungen
Fernsehen
Teamwork
Impressum
Nutzungshinweise
PFS24-Banner zum Verlinken

ANZEIGE:
jansass: Design Agentur Hamburg

 
Indexfonds können mit dem Index nicht mithalten
Seite drucken 
  Indexfonds können mit dem Index nicht mithalten, 27.04.08
Wer als Anleger glaubte, mit einem Indexfonds an der gleichen Wertentwicklung teilzunehmen wie am zu Grunde liegenden Index, dürfte enttäuscht sein. Nur in der Theorie entwickeln sich die Werte von Fonds und Index gleichermaßen. Praktisch schneiden Indexfonds und Exchange Traded Funds (ETFs) schlechter ab. So haben Fonds, die den EuroStoxx 50 abbilden, im vergangenen Jahr zwischen 21% und 25% "performed", während der Index selbst mit gut 26% im Plus lag, wie die Financial Times Deutschland berichtet. Das gleiche Bild ergibt sich bei Indexfonds, die den Dax abbilden. Grund: Fonds verursachen laufende Kosten. Hinzu kommen Gebühren aus den Direktinvestments. Außerdem wird ein Teil des Fondsvermögens als Liquidität gehalten, was sich nachteilig auswirken kann. Da lohnt es sich, Indexzertifikate mit Dividendenperformance zu beobachten. Sie sind kostengünstiger und liegen eng am Index. Stammen die Zertifikate von Banken mit gutem A-Rating, ist zudem das Ausfallrisiko minimal.
zurück zu Infos & News

   

 
 
Widerworte - Gedanken über Deutschland Widerworte - Gedanken über Deutschland
Alice Weidel gehört zu den inzwischen selten gewordenen Politikern, die den Mut haben, sich ihres eigenen Verstandes zu bedienen; die offen und engagiert dafür kämpfen, dass eine freie, demokratische, sichere und geordnete Bundesrepublik in einer stark reformierten EU wiederhergestellt werden kann. In ihrem höchst lesenswerten Buch „Widerworte – Gedanken über Deutschland“ lehnt sie sich gegen die gesellschaftlichen und politischen Fehlentwicklungen auf... --> weiter


 

 
 
Stimmen Sie ab
Kann Deutschland die Währungshoheit innerhalb der EU zurück erlangen?