SAMSTAG, 7. DEZEMBER 2019
Startseite
Info & News
Geld-Report
Report-Artikel
Glashaus
Downloads
Recherche
Beratung
Kontakt
Preisliste
Dukatus
Valida Valora
Kapitalrechner
Fragen & Antworten
Kommentare
Abstimmungen
Fernsehen
Teamwork
Impressum
Nutzungshinweise
PFS24-Banner zum Verlinken

ANZEIGE:
jansass: Design Agentur Hamburg

 
Berater müssen auf Risiken hinweisen
Seite drucken 
  Berater müssen auf Risiken hinweisen, 27.04.08
Bei der Geldanlage für die Altersvorsorge sind Berater verpflichtet, auf mögliche Risiken und Verluste hinzuweisen. Wie das Oberlandesgericht Koblenz in seinem Urteil (AZ.: 8 U 1295/04) betonte, gilt das vor allem für Vermögensanlagen in Aktien- oder Rentenfonds, bei denen erhebliche Verluste nicht ausgeschlossen werden können. Der Klägerin steht nun ein Schadenersatz in Höhe von 71.000 Euro gegenüber einer Versicherungsvertreterin zu. Die gegenteilige Entscheidung des Landgerichts Koblenz wurde aufgehoben.
zurück zu Infos & News

   

 
 
Der Euro: Eine Geschichte des gebrochenen Wortes



 

 
 
Stimmen Sie ab
Kann Deutschland die Währungshoheit innerhalb der EU zurück erlangen?