DIENSTAG, 16. JULI 2019
Startseite
Info & News
Geld-Report
Report-Artikel
Glashaus
Downloads
Recherche
Beratung
Kontakt
Preisliste
Dukatus
Valida Valora
Kapitalrechner
Fragen & Antworten
Kommentare
Abstimmungen
Fernsehen
Teamwork
Impressum
Nutzungshinweise
PFS24-Banner zum Verlinken

ANZEIGE:
jansass: Design Agentur Hamburg

 
Scheubli denkt laut: Gehört Europa den Griechen?
Seite drucken 
  Scheubli denkt laut: Gehört Europa den Griechen?, 03.02.15

Von:
Lupo Scheubli

Kommentar: Wie sag ich´s am besten meinem Kinde? Also: Wenn Du bei den Europäern so hohe Schulden hast, dass Du sie nicht zurückzahlen kannst, dann gehört Europa Dir. Jedenfalls glauben das die Griechen momentan und gefallen sich in der Rolle des Jagdhundes. Sie wollen uns als Großgläubiger in die Enge treiben. Dabei muss man wissen: Die Franzosen und Amerikaner nehmen gerne dazu die Rolle als Treiber ein, während die meisten Euro-Gruppen-Länder noch zögern, ob sie dabei mitmachen sollen. Es könnte ja sein, dass sie noch einmal unsere Hilfe brauchen. Also: Eigentlich müssten wir jetzt die Reißleine ziehen und aus dem Euro-Desaster aussteigen. Aber dann hätten wir ja den Schwarzen Peter. Da das Geld sowieso verloren ist, bleibt uns wohl vorerst nichts anderes übrig, als die Ramsch-Anleihen der Griechen umzuschulden, und die Fälligkeit bei den neuen Anleihen ganz zu streichen. Ein Trick, den andere Länder im letzten Jahrhundert auch schon öfter angewendet haben. Österreich hatte sogar mal eine Los-Anleihe ausgegeben, die wurde nur an diejenigen zurück gezahlt, die aus der Lostrommel gezogen wurden. Kein Witz.

zurück zu den Kommentaren

   

 
 
Der Euro: Eine Geschichte des gebrochenen Wortes



 

 
 
Stimmen Sie ab
Kann Deutschland die Währungshoheit innerhalb der EU zurück erlangen?