DONNERSTAG, 4. JUNI 2020
Startseite
Info & News
Geld-Report
Report-Artikel
Glashaus
Downloads
Recherche
Beratung
Kontakt
Preisliste
Dukatus
Valida Valora
Kapitalrechner
Fragen & Antworten
Kommentare
Abstimmungen
Fernsehen
Teamwork
Impressum
Nutzungshinweise
PFS24-Banner zum Verlinken

ANZEIGE:
jansass: Design Agentur Hamburg

 
Arbeitszeit verlängern ist Unsinn
Seite drucken 
  Arbeitszeit verlängern ist Unsinn, 26.04.06

Von:
Willi S.

Kommentar: Die Deutschen sollen eine Stunde pro Woche länger arbeiten, für das gleiche Geld, fordern die meisten Politiker. Womit wir in der Lage wären, das Bruttosozialprodukt mit weniger Menschen als heute zu erarbeiten. Die Arbeitslosigkeit steigt also weiter. Oftmals wäre es besser, die Unternehmen könnten je nach Auftragslage die Stundenzahl pro Woche bei proportionaler Anpassung der Löhne absenken bzw. wieder erhöhen. Die jetzige Diskussion halte ich für ausgemachten Blödsinn, die mich an die Milchmädchenpolitik von Norbert Blüm erinnert: Damals sollte der Wegfall des Buß- und Bettages die Pflegeversicherung bezahlen. Welch ein Niveau.

zurück zu den Kommentaren

   

 
 
Gebt uns unsere DM zurück! Gebt uns unsere DM zurück!
Fünf Wissenschaftler redeten 2012 Klartext: Wilhelm Hankel (t), Bruno Bandulet, Bernd-Thomas Ramb, Karl Albrecht Schachtschneider und Udo Ulfkotte (t): "Gebt uns unsere D-Mark zurück!" In einem dramatischen Appell an die Regierungen forderten sie: "Beendet das Euro-Abenteuer!" Und den Bürgern rieten sie: "Lasst Euch nicht verdummen!" Die Experten erklärten in dem immer noch aktuellen Buch, wie groß die Gefahr eines Euro-Crashs ist und was bei einer Währungsreform passiert. Weiter so?


 

 
 
Stimmen Sie ab
Kann Deutschland die Währungshoheit innerhalb der EU zurück erlangen?