DIENSTAG, 15. OKTOBER 2019
Startseite
Info & News
Geld-Report
Report-Artikel
Glashaus
Downloads
Recherche
Beratung
Kontakt
Preisliste
Dukatus
Valida Valora
Kapitalrechner
Fragen & Antworten
Kommentare
Abstimmungen
Fernsehen
Teamwork
Impressum
Nutzungshinweise
PFS24-Banner zum Verlinken

ANZEIGE:
jansass: Design Agentur Hamburg

 
Aktien und Aktienfonds entwickeln sich doch gut, oder?
Seite drucken 
 

Aktien und Aktienfonds entwickeln sich doch gut, oder?, 27.04.08

Von:
Finanztest-Leser

Frage:
Warum sind Sie in Ihrer Info vom 21.08.05 so negativ zu Aktien und Fonds eingestellt? Lesen Sie doch einmal in der September-Ausgabe der Finanztest nach. Dort heißt es schon auf der Titelseite: "Der Dax steigt. Wie Sie jetzt mit deutschen Werten gewinnen." Und der beste Fonds "Adig Fondak" hat im vergangenen Jahr um 17,8% zugelegt.

Antwort:

Aus der von Ihnen zitierten Überschrift leiten Sie die Vermutung ab, dass der Dax weiter steigen wird. Tatsächlich macht die Finanztest hierzu aber keine Aussage. Woher sollte sie auch wissen, wie sich der Dax zukünftig entwickeln wird? Der von der Zeitschrift ermittelte beste Fonds hat sich zwar innerhalb des letzten Jahres um 17,8% im Wert verbessert, auf fünf Jahre bezogen aber nur um bescheidene 1,7% jährlich zugelegt. Alle anderen verglichenen Fonds schnitten noch schlechter ab. Damit haben sich die besten Aktienfonds für deutsche Standardwerte nach der Finanztest-Untersuchung in der längerfristigen Betrachtung schwächer entwickelt als zum Beispiel eine risikolose Anlage in Tagesgeld bei sicherem Wertzuwachs.

zurück zur Fragen & Antworten

   

 
 
Gebt uns unsere DM zurück! Gebt uns unsere DM zurück!
Fünf Wissenschaftler redeten 2012 Klartext: Wilhelm Hankel (t), Bruno Bandulet, Bernd-Thomas Ramb, Karl Albrecht Schachtschneider und Udo Ulfkotte (t): "Gebt uns unsere D-Mark zurück!" In einem dramatischen Appell an die Regierungen forderten sie: "Beendet das Euro-Abenteuer!" Und den Bürgern rieten sie: "Lasst Euch nicht verdummen!" Die Experten erklärten in dem immer noch aktuellen Buch, wie groß die Gefahr eines Euro-Crashs ist und was bei einer Währungsreform passiert. Weiter so?


 

 
 
Stimmen Sie ab
Kann Deutschland die Währungshoheit innerhalb der EU zurück erlangen?