MITTWOCH, 3. JUNI 2020
Startseite
Info & News
Geld-Report
Report-Artikel
Glashaus
Downloads
Recherche
Beratung
Kontakt
Preisliste
Dukatus
Valida Valora
Kapitalrechner
Fragen & Antworten
Kommentare
Abstimmungen
Fernsehen
Teamwork
Impressum
Nutzungshinweise
PFS24-Banner zum Verlinken

ANZEIGE:
jansass: Design Agentur Hamburg

 
Eigenheim-Kalkulator
Seite drucken 
 

Eigenheim-Kalkulator, 27.04.08

Von:
Anwärter auf eine eigene Wohnung

Frage:
Sehr praktisch, Ihr Finanzwerkzeug zum Kalkulieren der Kapitalkosten, wenn man sich eine eigene Wohnung leisten möchte. Was bisher kein Rechner geboten hat, sind die verschiedenen Beleihungsgrenzen der Banken. Das war für mich eine ganz wichtige Zusatzinformation. Neuerdings bieten Banken aber auch Vollfinanzierungen an, so dass ich kein Eigenkapital bräuchte. Was halten Sie davon?

Antwort:

Das eigene Heim ohne Eigenkapital zu finanzieren, können und sollten sich nur ganz Wenige leisten. Wer zum Beispiel einen kräftigen Karrieresprung mit deutlich gestiegenem Einkommen gemacht hat und glaubt, sich dauerhaft oben auf der Erfolgsleiter halten zu können, dem dürfte es leichter fallen, die Kredite zurückzuzahlen und die Zinsen dafür aufzubringen. Hinzu kommt, dass die derzeit niedrigen Zinssätze eine hohe Kreditaufnahme begünstigen. Solider und wirtschaftlicher aber ist es zumeist, bereits angesparte Mittel in die Immobilienfinanzierung "einzubauen" und die Kredite möglichst gering zu halten.

zurück zur Fragen & Antworten

   

 
 
Widerworte - Gedanken über Deutschland Widerworte - Gedanken über Deutschland
Alice Weidel gehört zu den inzwischen selten gewordenen Politikern, die den Mut haben, sich ihres eigenen Verstandes zu bedienen; die offen und engagiert dafür kämpfen, dass eine freie, demokratische, sichere und geordnete Bundesrepublik in einer stark reformierten EU wiederhergestellt werden kann. In ihrem höchst lesenswerten Buch „Widerworte – Gedanken über Deutschland“ lehnt sie sich gegen die gesellschaftlichen und politischen Fehlentwicklungen auf... --> weiter


 

 
 
Stimmen Sie ab
Kann Deutschland die Währungshoheit innerhalb der EU zurück erlangen?