MITTWOCH, 18. SEPTEMBER 2019
Startseite
Info & News
Geld-Report
Report-Artikel
Glashaus
Downloads
Recherche
Beratung
Kontakt
Preisliste
Dukatus
Valida Valora
Kapitalrechner
Fragen & Antworten
Kommentare
Abstimmungen
Fernsehen
Teamwork
Impressum
Nutzungshinweise
PFS24-Banner zum Verlinken

ANZEIGE:
jansass: Design Agentur Hamburg

 
KfW-Privatpapiere
Seite drucken 
 

KfW-Privatpapiere, 27.04.08

Von:
C. Amtmann

Frage:
Die KfW bietet Privatanlegern festverzinsliche Wertpapiere an. In dieser Woche wird eine 5-jährige Tranche (WKN AOAMWV) mit einem Zinskupon von 3,3 % und einem Kurs von 100 % angeboten. Das Rating hat die Bestnote AAA. Ist das Angebot attraktiv?

Antwort:

Das Angebot ist uninteressant. Das Papier ist zwar topsicher, aber die Rendite liegt unter den heutigen Marktsätzen. So rentieren sich momentan genauso sichere Bundesanleihen mit 3,6 %. Ebenfalls als sicher einzustufende Anleihen von Landesbanken und Pfandbriefe von Hypothekenbanken bringen eine Rendite von etwa 3,8 % auf die Waage. Alles 5-jährige Titel.

zurück zur Fragen & Antworten

   

 
 
Gebt uns unsere DM zurück! Gebt uns unsere DM zurück!
Fünf Wissenschaftler redeten 2012 Klartext: Wilhelm Hankel (t), Bruno Bandulet, Bernd-Thomas Ramb, Karl Albrecht Schachtschneider und Udo Ulfkotte (t): "Gebt uns unsere D-Mark zurück!" In einem dramatischen Appell an die Regierungen forderten sie: "Beendet das Euro-Abenteuer!" Und den Bürgern rieten sie: "Lasst Euch nicht verdummen!" Die Experten erklärten in dem immer noch aktuellen Buch, wie groß die Gefahr eines Euro-Crashs ist und was bei einer Währungsreform passiert. Weiter so?


 

 
 
Stimmen Sie ab
Kann Deutschland die Währungshoheit innerhalb der EU zurück erlangen?