DONNERSTAG, 19. SEPTEMBER 2019
Startseite
Info & News
Geld-Report
Report-Artikel
Glashaus
Downloads
Recherche
Beratung
Kontakt
Preisliste
Dukatus
Valida Valora
Kapitalrechner
Fragen & Antworten
Kommentare
Abstimmungen
Fernsehen
Teamwork
Impressum
Nutzungshinweise
PFS24-Banner zum Verlinken

ANZEIGE:
jansass: Design Agentur Hamburg

 
Suchergebnis
Seite drucken 
 

Sie haben nach "" gesucht und 813 Treffer erhalten:

 Nr. 116  0% RTF Rich Text Format Click&Buy  0 Wörter  13.12.12 kostenlos
"Euro-Südländer können sich selbst retten"

Textauszug:"Die südlichen Euro-Länder einschließlich Frankreich verfügen über so viel privates Vermögen, dass sie ihre Staatsschulden selbst finanzieren können und auf Hilfe von außen nicht angewiesen sind. Freiwillige Anleihen zu attraktiven oder steuerbefreiten Zinsen sind ein probates Mittel. Die Entschuldung zu Lasten der Steuerzahler aus den nördlichen Euro-Ländern treibt Europa dagegen auseinander. Das meint Peter Jungen, Verwaltungsrat des Instituts für neues ökonomisches Denken."

 Nr. 117  0% RTF Rich Text Format Click&Buy  44 Wörter  11.12.12 kostenlos
"Kapitalrechner"

Textauszug:"Mit unserem Kapitalrechner können Sie selber rechnen lassen. Neutral wie von einem Computer. Ohne persönliche Angaben und ohne, daß irgendwelche Daten gespeichert werden. "

 Nr. 118  0% RTF Rich Text Format Click&Buy  0 Wörter  12.11.12 kostenlos
"Schuldenrepublik Deutschland"

Textauszug:""Was heißt hier eigentlich sparen? Der deutsche Staat gibt Geld aus, als ob es kein Morgen gäbe. Die Regierung behauptet, Betreuungsgeld und Abschaffung der Praxisgebühr seien solide finanziert. Schön wär´s.""

 Nr. 119  0% RTF Rich Text Format Click&Buy  1319 Wörter  02.11.12 kostenlos
"Mit freiheitlicher Ordnung die Finanzkrise meistern "

Textauszug:"Ohne Freiheit hätte unser Leben keinen Wert. Wir dürfen uns glücklich schätzen, in Deutschland zu leben; in einem freiheitlich und friedlich ausgerichteten Land. „Jeder ist seines Glückes Schmied“ sollte uns als Leitsatz gefallen; jegliche Bevormundung dagegen ein Gräuel sein. "

 Nr. 120  0% RTF Rich Text Format Click&Buy  259 Wörter  15.10.12 kostenlos
"Stabiler Euro? - Kaufkraftverluste seit 2005"

Textauszug:"Die Stabilität des Euro liegt formal in den Händen der Europäischen Zentralbank (EZB). Nach den Statuten der EZB soll die jährliche Teuerungsrate die Marke von 2 % nicht übersteigen. Auf 10 Jahre und kumulativ gerechnet verliert der Euro bei jährlich 2 % Inflation mehr als 20 % an innerem Wert. Aus Sicht der EZB ist das stabil. Für Verbraucher und Anleger ist bereits ein als "normal" betrachteter Wertverlust bei risikoarmer Geldanlage kaum noch auszugleichen (negativer Realzins). Misst man den Wert des Papiergeldes am stetigen (jahresdurchschnittlichen) Goldpreis, fällt die Bilanz der Stabilitätswächter verheerend aus. --> siehe Tabelle"


Weitere Seiten <<  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | >>


   

 
 
Die Deutschen zwischen Größenwahn und Selbstverleugnung Die Deutschen zwischen Größenwahn und Selbstverleugnung
"Noch nie stand Deutschland so einsam da wie unter Angela Merkel", schreibt Markus Vahlefeld in seinem im Mai 2017 erschienenen Essay. Die deutschen Leitmedien aber stehen an ihrer Seite und erklären zu Demokratiefeinden, die nicht dem "humanitären Imperativ" der Bundeskanzlerin folgen. Diese moralische Hochnäsigkeit bestimmt das neue deutsche Selbstwertgefühl, gepaart mit Heuchelei und Hybris. Deutschland sieht sich als das letzte aufrechte Land dieses Erdenrunds und isoliert sich zusehends von den nachbarlichen und westlichen Staaten. "Es gibt einige gute und sehr gute Texte über die geistig-moralische Wende, die von der Kanzlerin zum politischen Programm erhoben wurde. Dieser hier - ich meine das Buch von Markus Vahlefeld - ist der beste", schreibt Henryk M. Broder im Vorwort. So ist es.


 

 
 
Stimmen Sie ab
Kann Deutschland die Währungshoheit innerhalb der EU zurück erlangen?